Welche Arten von Tauchpumpen gibt es?

Diejenige, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Deshalb werde ich versuchen, meine Erfahrungen heute mit dir zu teilen.

Tauchpumpen sind großartig und sie sind eine gute Lösung, wenn Sie viel Ausrüstung mitnehmen möchten. Tauchpumpen sind einfach zu bedienen. Am wichtigsten ist, dass sie zuverlässig sind. Wenn Sie viele Pumpen haben, können Sie nie sicher sein, wann sie funktionieren oder nicht. Tauchpumpen können so gebaut werden, dass sie lange halten, aber sie müssen auf einer niedrigen Temperatur gehalten werden, wenn sie nicht an einem warmen Ort gelagert werden. In diesem Artikel werde ich Ihnen sagen, welche Art von Tauchpumpen Sie kaufen sollten, und dann werde ich Ihnen sagen, wie Sie sie in einen zuverlässigen Zustand bringen können. Das nennen wir eine "gute Tauchpumpe" - eine Pumpe, die einfach zu bedienen, zuverlässig und für viele Anwendungen einsetzbar ist. Also lasst uns anfangen.

Welche Art von Tauchpumpe ist für einen Brunnen am sinnvollsten?

Ich habe in der Vergangenheit über eine gute Tauchpumpe gesprochen: die Pumpe von Hausmann (sie ist in einer Vielzahl von Modellen erhältlich, wie z.B. der Hausmann 3, 4, 6, 9, 10 oder der Hausmann 10). Der Grund, warum es wichtig ist, die verfügbaren Tauchpumpen zu verstehen, ist, dass eine gute Pumpe einen großen Unterschied in der Qualität des Wasserbrunnens machen kann. Der Brunnen selbst wird für die Pumpe besser sein, die Pumpe nicht. Das differenziert es stark von sonstigen Produkten wie Chef Gasgrill.

Die beste Tauchpumpe für einen Brunnen ist eine Pumpe der Marke E-Jüngel. Es gibt auch andere Tauchpumpen, wie die E-9 von E-Jüngel oder die E-Jüngel A. Ich bevorzuge die E-Jüngel-Serie, aber die E-Jüngel 9 ist auch eine gute Tauchpumpe.

Sie können auch andere Pumpentypen verwenden, aber ich mag die von E-Jüngel, weil sie in den Raum passen und weniger Platz und Gewicht einnehmen können. Ich weiß, dass viele Leute sich eine Pumpe von den anderen Modellen von E-Jüngel wünschen. Du möchtest das vielleicht tun, aber es könnte zu teuer sein. Eine sehr wichtige Überlegung beim Kauf einer Tauchpumpe ist die Art der Pumpe, die sie ist. Die E-Jüngel Pumpen sind alle Pumpentypen. Und das unterscheidet dieses Produkt deutlich von sonstigen Artikeln wie bspw. Tauchpumpen kaufen. Ich würde sagen, dass Sie die Pumpentypen entsprechend der Funktion der gesuchten Pumpe auswählen sollten. Die beiden häufigsten Funktionen sind die Reinigung und Sterilisation. Die zweithäufigste Funktion ist die Reinigung. Eine Pumpe muss auch in ein Aquarium passen können (z.B. kann die A-Pumpe in ein 40 cm tiefes Aquarium passen, während die P-Pumpe ein 45 cm tiefes Aquarium benötigt). Wenn du ein Anfänger bist, kannst du eine kurze Überprüfung deiner Pumpe durchführen. Suchen Sie nach einer Beschreibung, wie Sie die Teile, die Größe usw. erhalten. Sobald Sie all diese Dinge im Kopf haben, müssen Sie sich überlegen, was Sie brauchen, um in ein Aquarium zu passen. Dies wird ein Thema für einen zukünftigen Beitrag sein.

Als Ergebnis meines ersten Beitrags erhielt ich eine Reihe von Fragen zur Reinigung von Pumpen. Was ich tat, war, etwas zu recherchieren und meine eigenen Regeln aufzustellen.

Ich habe nicht den Platz, um all die verschiedenen Reinigungstechniken durchzugehen. Hier sind jedoch ein paar schnelle Tipps, die ich nützlich fand: Reinigen Sie die Außen- und Innenseite der Pumpe gründlich. Die Innenseite sollte trocken sein, aber so gebürstet werden, dass sie ein wenig trocknet, aber nicht vollständig.